Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Elternkurs

Donnerstag aller 2 Wochen 19:15 - 22:00 Uhr

Elternkurs - Kinder klar & liebevoll begleiten
ein ​"Stressbewältigungskurs für Eltern"​, zu 50-70% gefördert

​Diese "Elternabende" sind ein sicherer Raum, in dem wir uns darin unterstützen, unsere Liebe zu unseren Kindern noch mehr zu leben. Wir erforschen gemeinsam, wie wir unsere Kinder so klar begleiten können, dass wir ihnen mit Respekt, gleichwürdig und liebevoll begegnen und dennoch Orientierung bieten, so dass sie sich in ihr Kindsein entspannen können. Dabei geben wir der Freude und dem Frieden in unserem Alltag wieder mehr Raum.

Mutter mit Kind

Deine Fragen und Schwierigkeiten im Alltag werden auch genug Platz haben, so dass Du mit dem, was Dir Deine Kinder aufzeigen, Dich selbst​ und alte Gewohnheiten ​tiefer erkennen und dabei Deine innere Freiheit weiter wachsen kann.

Wir schauen uns insbesondere folgende Themen genauer an:

  • Selbstkontakt​ & Vertrauen​
    • Bindung​ & Potentialentfaltung
    • elterliche Führun​g & Reifeentwicklung


Dafür nutzen wir an den Abenden verschiedene Methoden: wie Transparente Kommunikation, Körperarbeit, Meditation, Gesprächsrunden, Austausch zu zweit oder dritt, Übungen aus der Gewaltfreien Kommunikation, Tiefenentspannung und innere Reisen.

Die Inhalte des Kurses orientieren sich stark an den Prinzipien von Transparents, fußen auf meinen eigenen Erfahrungen als Mutter zweier Kinder und schöpfen aus meinem Wissen als Psychologin.

TERMINE

1. ELTERNKURS

donnerstags 19:15 - 22:00 Uhr, 5 x aller 14 Tage

Einführungsworkshop: 17.01.2019
Kursstart: 31.01.2019
(Die Teilnahme am Einführungsworkshop ist für die Kursteilnahme unbedingt zu empfehlen!)

SCHWERPUNKTTHEMA: Bindung, Selbstkontakt & Potentialentfaltung

- Woran erkenne ich, dass mein Kind sicher an mich gebunden ist? Wie kann ich eine gute Bindung ermöglichen?
- Wie begleite ich meine Kinder in ihrem Heranwachsen so wach, dass ich sie schütze in ihrer Verletzlichkeit ohne sie einzuschränken in ihrem individuellen Ausdruck? Dass ich ihnen ausreichend Freiheit und Bindung zugleich ermögliche?
- Wie bleibe ich ehrlich und liebevoll im Kontakt mit mir selbst und meinem Kind, wenn es sich anders verhält als ich (oder die Gesellschaft) es für richtig empfinde(t)?


RAHMENBEDINGUNGEN:

Einführungsworkshop: 35 €
Pro Kurs = 150 €
(zu 50 - 70% gefördert - bei Bedarf bitte mit mir Kontakt aufnehmen!)
Bitte voranmelden! Die Plätze sind begrenzt!

 

 

2. VERTIEFUNGSWORKSHOPS

Samstag 19.01.19 von 10 bis 17 Uhr
THEMA: Bindung, Gleichaltrigenorientierung und Potentialentfaltung
Wie erhalte ich die Bindung zu meinen Kindern aufrecht, so dass sie sich weniger an Gleichaltrigen orientieren (müssen), mehr mit sich selbst im Kontakt bleiben und so ihr ganz eigenes Wesen entfalten können?

Samstag 30.03.19 von 10 bis 17 Uhr
THEMA: Konflikte unter Kindern achtsam begleiten
Wie begleite ich Konflikte unter Kindern wirklich hilfreich, so dass sie konfliktfähig werden, für sich selbst eintreten können und andere in ihren Bedürfnissen einzubeziehen lernen?



RAHMENBEDINGUNGEN:
Diese Workshops sind offen für alle, die schon einmal an einem Elternkurs, einem Inneren Kind Seminar oder einem vergleichbaren Angebot teilgenommen haben.

Pro Workshop: 80€
Wer beide Workshops besucht, bezahlt insgesamt nur 150 € UND kann eine Förderung von 50-70% beantragen.

Bitte voranmelden! Die Plätze sind begrenzt!


Fühl' Dich mit allem, was Du bist, herzlich willkommen dabei zu sein!

Merken


Susanne Willkommen
Susanne Willkommen

oder 0176 646 220 27

 Anmelden

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Zurück