Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Familienstellen

Sonntag 29. April 2018 10:00 - 18:00 Uhr

Aufstellung GregorWir Menschen sind alle Teil unserer Herkunfts­familien und mit ihnen schicksalhaft verbunden. Viele als persönlich erlebte Probleme und Symptome wie schwere, körperliche Krankheiten, Depressionen, Beziehungs­schwierig­keiten, Unruhe, Sucht oder Halt­losigkeit, basieren auf Störungen der in diesen Systemen gültigen Regeln und Gesetz­mäßigkeiten. Die Methode des Aufstellens dient dazu, mithilfe von Stell­vertretern Beziehungs­dynamiken und Beeinträchti­gungen aufzudecken und durch Interventionen schrittweise einer Lösung zuzuführen.

Gunthard Weber schreibt über die Wirksamkeit von systemischen Aufstellungen:

„Die Externalisierung innerer Bilder lässt seelische Prozesse und Beziehungserfahrungen aus der Außenperspektive sichtbar werden. Die aufgestellten Bilder und die stellvertretende Wahrnehmung eröffnen Zugänge zu implizitem Wissen und zu unbewusstem oder verdrängtem Material, das ... auf andere Weise kaum derart plastisch und unmittelbar zutage tritt. Dieses bildgebende Verfahren verkörpert und veröffentlicht Dynamiken durch die sinnstiftende Beziehungskontexte und Zusammenhänge besonders auch zwischen dem körperlichen und dem sozialen Bereich direkt erlebbar und erfahrbar.“

Gregor macht Aufstellungen im traditionellen Sinne für Familien (nach Bert Hellinger), aber auch für andere Systeme wie z. B. Unternehmen, Organisationen oder zur Klärung persönlicher Fragen, wie z. B. in Lebenskrisen, schweren Erkrankungen, unerklärlichen Spannungszuständen.
Zusätzlich kombiniert er diese Arbeit mit schamanischen Elementen und Methoden, wie z. B. Seelenteilrückholung oder Aufstellungen im Kräftefeld, wodurch sich ein breiteres Anwendungsspektrum und eine tiefere Wirksamkeit ergeben.

Er geht mit Ihnen bis zur Wurzel ihres Anliegens.

Auch als Stellvertreter wird man durch das innere Erleben tiefer menschlicher Zusammenhänge berührt und entdeckt oft Bezüge zu eigenen Themen.

Kosten für Aufstellende 150 €
und für Stellvertreter 20 €.
Anmeldung unter oder 0163 682 80 26.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Gregor Schmitt
Gregor Schmitt

oder 0163 682 80 26

 Anmelden

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Zurück