Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Innere Aufrichtung & Halt

Mittwoch jede Woche 18:00 - 19:00 Uhr

Innere Aufrichtung und Halt finden!

Mit der Feldenkrais-Methode, Kursstart ab 12.01.22

tl_files/moksha/images/Anbieter/Nele/mc-james-gulles-WeM8VzdOP9Y-unsplash_small.jpgWenn die Zeiten sich ändern und sich alles bewegt, wird die Frage nach unserem festen Anker drängender. Was gibt uns Halt? Wie können wir uns trotz eines festen Ankers lebendig bewegen und bewegt sein? Wir können wir mitgehen und trotzdem stabil bleiben?
Auf der körperlichen Ebene entspricht dies oft der Art und Weise, wie wir unsere Wirbelsäule wahrnehmen und benutzen können: Über sie richten wir uns auf. Sie ist eine stabile, flexible Säule inmitten eines lebendigen, bewegten, flexiblen Körpers. Unser Körper darf sich normalerweise mühelos von innen heraus aufrichten – einfach und ohne Spannung. In dieser Art werden die Bewegungen der Peripherie (Arme, Beine, Kopf) angenehm leicht und fließend – sogar elegant.
Oft haben wir gelernt durch ein „Sitz gerade“, „Brust raus, Becken rein“ oder auch mit feinere Muskelspannungen zu stehen. Wir haben gelernt, uns zu spannen, um uns in eine Position zu bringen. Doch wie fühlt es sich eigentlich an, aufrecht zu sein ohne sich zu (anzu-)spannen? Von innen heraus, stabil zu sein ohne Bewegungseinschränkungen?

Im Kurs widmen wir uns ganz der Beweglichkeit und Stärkung der inneren tragenden Strukturen im Rumpf und Rücken. Dadurch können wir die üblichen Muskelspannungen direkt erleben, wertschätzen und verändern. Wir werden viele unterschiedliche Variationen und Positionen ausprobieren und so spielerisch Ansätze für Beweglichkeit sowie Wohlgefühl finden. Da die Aufmerksamkeit dabei durch den Körper gelenkt wird, ohne Wertung oder Korrektur, wird sowohl dein Körper als auch dein Selbst gestärkt daraus hervorgeht.

Stabilität und Flexibilität ist kein Widerspruch – und vereint in uns sowie direkt erlebbar.

Welche Konditionen gibt es?

Zeit

Mittwochs, 18.30-19.30 Uhr
10 Unterrichtseinheiten vom 12.01.22 bis 30.03.22

Kosten

115€ (ermäßigt), 132€ (standard), 150 € (unterstützend)

Kontakt und Anmeldung bei der Kursleiterin: Nele Fee Jaschke (Kontaktdaten rechts)
oder im Moksha, Arnoldstraße 16, 01307 Dresden


Der Kurs wird voraussichtlich ONLINE starten und geht sobald möglich über in einen Präsenz-Kurs mit Online-Übertragung. Bitte kontaktieren Sie die Kursleiterin, um mehr Informationen zu erhalten.

Es sind keine Voraussetzungen notwendig! Bitte bequeme, warme Kleidung tragen.

Kurs kann ggf mit der Krankenkasse abgerechnet werden, mehr Informationen hier: Zusammenstellung KKs Feldenkrais Verband Deutschland

Weitere Termine:

Seminare: Sa, 9.30 - 13.00 Uhr, Einfach Durchatmen (für März 2022 geplant)

Kurse: Wöchentlich findet im Moksha Donnerstag 9-10 Uhr ein offener Feldenkrais-Kurse statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Einzelstunden: In einer Feldenkrais-Einzelstunde kann gezielt an persönlichen Fragestellungen gearbeitet werden. Themen sind z.B. die Verbesserung und das Lernen von Bewegungen, Entspannung, psychosomatische oder das Nervensystem betreffende Anliegen (z.B. Multiple Sklerose). Als Begleitbehandlung kann Feldenkrais auch bei psychischen Erkrankungen (z.B. Depressionen, Panikattaken, Sucht, Trauma) hilfreich sein.

Was ist Feldenkrais?

Die Feldenkrais-Methode ist eine sehr sanfte Körperarbeit und somatische Lernmethode. Durch das Kennenlernen der eigenen, ganz persönlichen Art sich zu bewegen und dem Erkunden neuer Bewegungsmuster, wird nicht nur der Alltag flexibler – das gelernte wird auch auf andere Bereiche des Alltags übertragen.

In neuen Lebenssituationen (z. B. bei Umstrukturierungen, Verletzungen, Schwangerschaft, Wechsel einer Lebensphase) unterstützt Feldenkrais das Finden von besseren Bewegungen und somit das flexible Anpassen an die neuen Umstände. Dies steigert das allgemeine Wohlbefinden und entspannt. Schwieriges wird leicht, Leichtes wird angenehm und Angenehmes wird elegant.

Mehr dazu: Feldenkrais-Verband Deutschland


Nele Fee Jaschke
Nele Fee Jaschke

oder 015202320240

 Anmelden

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Zurück