Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Loslassen & Ankommen

Montag 11. Dezember 2017 19:00 - 21:00 Uhr

Innehalten inmitten des Adventstrubels - das Jahr reflektieren, Loslassen von hinderlichen Konditionierungen und festgefahrenen  Strukturen und sich neu auszurichten.

Eine meditative Reise für Frauen zum Ankommen in den Raunächten.

Was gibt es nicht alles zu tun in der Adventszeit. Wie erlebst du dich inmitten all des Treibens? Hetzt du wie fremdbestimmt von einem Termin zum anderen und weißt gar nicht, wie du alles schaffen sollst

Spür mal, ob du dir inmitten all des Trubels ein Durchatmen gönnen möchtest.

Bis zur Wintersonnenwende am 21. Dezember zieht sich die Natur vollständig in das Innere der Erde zurück und streift ihr altes Kleid bis auf die Grundstrukturen ab; die Tiere beginnen ihren Winterschlaf. Die Nebelnächte lösen sich langsam auf; es beginnt die Zeit der kalten, klaren Luft. Der Sternenhimmel ist in dieser Zeit besonders schön. Vielleicht legt sich eine Schneedecke still und sanft über die Natur, damit sich diese von den Spuren des Jahres erholen kann.

Lass dich an diesem Abend inspirieren von dieser besonderen Zeit, ihrem Zauber und ihrer Mystik, nimm dir Zeit zum Innehalten, Bilanz ziehen, Loslassen und Einschwingen in Neues


Teilnahmekosten: 24 - 30 Euro (Selbsteinschätzung)

Anmeldung bitte bis 1. Dezember:
0174 918 75 71 oder


Kalligraphie Anett


Anett Joerß
Anett Joerß

oder 0174 9187571

 Anmelden

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Zurück