Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Mutterritual

Sonntag 3. März 2019 17:00 - 20:00 Uhr

An diesem Abend kannst Du in einem berührenden und kraftvollen Ritual Dein Verhältnis zur Mutter, Großmutter und Deiner weiblichen Ahnenlinie erhellen und klären. Dies wird Dich freier machen, Dein eigenes Leben zu gestalten, Deinen Weg zu gehen und mehr von Deinem Potenzial zu nutzen.

KaetheKollwitz

Die erste Beziehung im Leben eines jeden Menschen ist die zur Mutter. Gefühle wie Erwünscht-/Unerwünscht-Sein,
Geliebt-Werden, Überforderung, Geborgenheit oder Existenzängste haben einen großen Einfluss auf unser Leben.
Die Beziehung zur Mutter unserer Kindheit beeinflusst bewusst oder unbewusst unser Frau-Sein, unser Mann-Sein und unsere Beziehungen zu anderen Menschen.

Wenn die Mutter in ihrer Kraft ist und unterstützt wird, bekommt das Kind von ihr Urvertrauen in das Leben und erfährt, dass die Welt ein sicherer Ort ist. Bei den meisten Menschen war dies jedoch nur teilweise möglich. Deine Mutter trägt die Last ihrer eigenen Geschichte, deine Großmutter die ihre, deine Urgroßmutter wiederum ihre usw.

Wenn Du ihnen ihre Last zurückgibst, ihr Ringen anerkennst und Dich Deinen dabei auftauchenden Gefühlen bewusst stellst, kann Heilung geschehen und Liebe fließen. Dazu bist Du ganz herzlich eingeladen. 

Ein Abend für Männer und Frauen-Töchter und Söhne! Lasst uns gemeinsam einen Raum der Heilung schaffen und uns mit dem verbinden, was größer ist als wir.


Termin Sonntag, 03. März 2019, 17.00 - 20.00 Uhr
Kursleiterinnen Anett Joerß und Andrea Hähnel
Beitrag 35 Euro (Ermäßigung auf Anfrage)
Anfragen &
Anmeldungen

oder 
oder über die direkte Anmeldung (Moksha)


Andrea Hähnel & Anett Joerß
Andrea Hähnel & Anett Joerß

oder 0174 918 75 71

 Anmelden

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Um sich für eine Veranstaltung bei Moksha anzumelden, ist es notwendig sich einzuloggen. Falls Du noch nicht registriert bist, einfach hier ein neues Benutzerkonto einrichten!

Jetzt starten!

Zurück