Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Hier findet ihr ein wenig zur Geschichte der Gründung des Moksha und zur aktuellen Team- und Organisationstruktur.

 

Gründungsgeschichte

Das Moksha wurde im März 2013 von Andrea, Susanne und Daniel gegründet und zusammen mit Nadja Orosz eröffnet. Sehr bald stieß Gabriele, dann Reinold und Anett zum Team dazu. 8 Jahre haben wir dann in einem 6 - 8köpfigen Team gemeinsam das Moksha aufgebaut, weiterentwickelt und getragen. Hannah Scholtyssek und Gesine Hummel waren auch länger im Team dabei.

2020 stieg Andrea dann aus dem Team aus und im Sommer 2021 haben wir die bisherige Form des Kernteams aufgelöst. Dennoch verbleiben Andrea, Daniel und Susanne als Hauptmieter und Nutzer der Räume.

 

Team- & Organisationsstruktur

Seit Juli 2021 ist Susanne als Geschäftsführerin im Moksha hauptverantwortlich und engagiert sich gerade dafür die Strukturen zu aktualisieren. Zweimal jährlich stimmt sie sich mit Daniel und Andrea zusammen auf anstehende Veränderungen im Moksha ein und bereitet evtl. Entscheidungen mit ihnen gemeinsam vor.

Die Hauptbereiche im Moksha: RÄUME - ANBIETERTEAM - WERBUNG gestaltet und verantwortet jeweils ein 3-5köpfiges Team aus den Anbieter*innen, die dafür einen Mieterlass erhalten. Alle drei Bereiche werden in Absprache mit der Geschäftsführung von einer Person koordiniert und mehreren Anbieter*innen praktisch unterstützt.

Jede*r Anbieter*in im Moksha übernimmt eine kleine Aufgabe, um die Atmosphäre der Räume (Schönheit, Ordnung, Sauberkeit) gemeinsam zu erhalten und vernetzt und verbindet sich mehrmals jährlich in Intervisionstreffen und internen Festen mit den anderen Menschen im Moksha.

 

Wir freuen uns über weitere Mitwirkende!!

Hast Du Lust auf ein wirklich schönes Arbeitsambiente, ein transparentes, warmes Miteinander und interdisziplinäre Teamarbeit?

Liebst du Deine Arbeit? Teilst Du unsere VisionMelde Dich einfach bei uns!