Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein Integrale Praxis für Körper- und Selbstbewusstsein

Radikale ErlaubnisRadikale Erlaubnis nach Mike Hellwig

Die Radikale Erlaubnis nach Mike Hellwig ist eine moderne Methode der Traumaheilung basierend auf Focusing. Bei der radikalen Erlaubnis geht es darum, ein JA zu dem zu entwickeln, was gerade in Dir lebendig ist. Es ist ein Prozess, der Dich heraus aus dem Kopf und hinein in den Körper führt. Alle Gefühle, Empfindungen und Gedanken werden bewusst als ein Teil von Dir wahrgenommen, liebevoll anerkannt und radikal, d.h. ausnahmslos erlaubt. Das ist die Basis, um Dich in Deinen
Identifizierungen erkennen zu können und sie zu integrieren.
Wenn Du vor Deinen schlechten Gefühlen nicht mehr davonläufst, aufhörst Dich verändern und optimieren zu wollen, dann kannst Du Frieden schließen mit Dir und Deiner Geschichte. Damit wird die Grundlage für echte Veränderung geschaffen.

Weitere Informationen über Radikale Erlaubnis, Erfahrungsberichte und Buchempfehlungen findest Du auf meiner Webseite.

Therapeutisches Angebot
Die Methode der Radikalen Erlaubnis kombiniert auf wunderbare Art und Weise Körper- und Beziehungsarbeit – das sind die beiden Schlüsselelemente für die Heilung von Entwicklungstrauma. Die Einfachheit und Effektivität der Methode hat mich sehr überzeugt, so dass ich sie in mein therapeutisches Angebot aufgenommen habe.

Wenn Du magst, begleite ich Dich in Radikaler Erlaubnis.

Die Sitzungen finden hier im Moksha statt. Eine Begleitung inklusive kurzes Vor- und Nachgespräch dauert ca. 60 min. Eine Sitzung kostet 50 Euro.
Voraussetzungen für Sitzungen in Radikaler Erlaubnis gibt es keine. Dein Körper ist der Wegweiser und es ist kein theoretisches Wissen erforderlich.

Wenke/Portrait

Wenke Käppler
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Zertifizierter TRE®-Provider
(Tension & Trauma Releasing Exercises)

0179 5558551

www.zurueckzudenmenschen.de